Alle Strecken der RADARENA BAD TATZMANNSDORF weisen größtenteils sehr geringes Verkehrsaufkommen auf, sind durchgehend asphaltiert und für Trekking- und Rennräder geeignet und sind als Tourenempfehlungen zu betrachten. Mit eigenen Hinweisschildern sind bloß die Radwege B50, B51, B53, B54 und B58 markiert. Die Distanzangaben beziehen sich immer auf die Ortstafel am Ortsanfang.

Sie können links zwischen drei Kategorien wählen. Die Strecken sind nach Schwierigkeitsstufen geordnet und beginnen jeweils mit der leichtesten.

Alle GPS-Daten zu den Strecken wurden mit einem GARMIN Forerunner 301 erhoben und mit einem Rennrad pannenfrei abgefahren.

HAFTUNG: Die Befahrung der Routen der Radarena Bad Tatzmannsdorf erfolgt auf eigene Gefahr. Auf den Routen ist die Straßenverkehrsordnung (StVO) ausnahmslos einzuhalten. Für die aus Unfällen oder anderen Schwierigkeiten entstandene Schäden jeder Art wird keine Haftung (auch nicht an oder durch Dritte) übernommen.

Zum Lesen und Drucken der Karten und Höhenprofile ist der Acrobat Reader von Adobe nötig, den Sie hier kostenlos herunterladen können.